Schrift vergrößern Schrift normal Schrift verkleinern
Sie befinden sich hier: Ausstellungen & Veranstaltungen  // Ausstellungen  // Aktuell

Andreas Berner. Kammerspiel
Malerei, Zeichnung, Grafik, Fotografie und Künstlerbücher

vom 14. April bis 2. Juli 2018
in der Neuen Galerie, im Pirckheimer-Kabinett sowie ausgewählten Museumsräumen

Andreas Berner, 1958 in Berlin geboren, studierte Anfang der 1980er-Jahre Germanistik und Kunsterziehung in Erfurt. Seit 1990 lebt und arbeitet er in Wurzbach, hier gründete er seinen Verlag Hinterwaelt-Presse. In seinem Atelier hoch über der kleinen Stadt entstehen die zumeist großformatigen Holzschnitte und Zeichnungen, Künstlerbücher in Kleinstauflagen, Fotografien und seit etlichen Jahren auch Gemälde. Narren und Tiere, Tod und Zeit bestimmen seine Arbeiten und immer wieder das geschriebene Wort – Lyrik, Prosa – oft von befreundeten Autoren. Andreas Berner ist Vorsitzender des Kulturvereins „Lese-Zeichen e.V.“.

Einladungskarte hier zum Download

  zum Seitenanfang