Schrift vergrößern Schrift normal Schrift verkleinern
Sie befinden sich hier: Ausstellungen & Veranstaltungen  // Feste, Märkte, ...  // Vorschau

Vorschau

Märchenfest auf Schloß Burgk

Es war einmal..."
- wer diese Worte liest oder hört, weiß es geht um Märchen. Sie wecken Erinnerungen an eine Zeit, in der nicht nur in Büchern das Wünschen noch geholfen hat.

Am 28. und 29. Juli 2018 findet auf Schloß Burgk das große Märchenfest statt, zu dem alljährlich Märchen- und Geschichtenerzähler, Akrobaten, Spielleute, Maler, Puppen- und Theaterspieler, Gaukler und Ritter nach Burgk kommen und alles daran setzen, Märchen wahr werden zu lassen und mit einem spannenden und abwechslungsreichen Programm die Zeiten, als das Wünschen noch geholfen hat, als Hochmut noch vor dem Fall kam und ein Träumer noch König sein durfte wieder auferstehen lassen.

Wie im Schlaraffenland wird auch für das leibliche Wohl gesorgt und nicht nur im Märchen, sondern auch in Burgk kann man sein Geld an diesen Tagen für Märchenhaftes, Wertvolles, Handgearbeitetes, Tand & Talmi ausgeben oder sich in historischen Gewerken, wie dem Kerzen ziehen und Filzen versuchen.

Vom ewigen Zauber der Märchen kann sich jeder Gast beim "Burg(k)fest einnehmen lassen, wenn die phantastische Welt des scheinbaren Andersseins von Schauspielern, Märchen- und Geschichtenerzählern, Puppenspielern, Musikern und Artisten für alle Sinne greifbar erzählt, gespielt, artistisch und musikalisch umgesetzt wird.

 

 

Weihnachtsmarkt am ersten Adventswochenende
auf Schloß Burgk


am 1. und 2. Dezember 2018

 

Alle Jahre wieder... lädt das Museum Schloß Burgk ein, die Vorweihnachtszeit am ersten Adventwochenende auf einem der schönsten Weihnachtsmärkte Thüringens einzuläuten.
Eintritt: Erwachsene 3,50 € | Kinder (ab 3 Jahre) 1,50 €.
Wir weisen darauf hin, dass der Zutritt für Hunde im Museum nicht gestattet ist!

  zum Seitenanfang